KFZ Werkstatt Kurnap in Recklinghausen Logo

Die Meisterwerkstatt im Kreis Recklinghausen.

Hallo! Willkommen bei KFZ Kurnap.


Alte Grenzstraße 129k
45663 Recklinghausen

Unsere Werkstatt-Leistungen

Folgendes Produktsortiment bieten wir in unserer Kfz-Meisterwerkstatt an:

  • Klassische Reparaturarbeiten
  • Karosseriearbeiten
  • Beseitigung von Lackschäden
  • Klimaanlagenservice
  • Haupt- und Abgasuntersuchung
  • Sommer- und Winterreifeneinlagerung
  • Bremsendienst
  • Auspuff- und Stoßdämpferservice
  • Vorbereitung zur Hauptuntersuchung
  • Inspektions- und Servicearbeiten
  • Als Kfz-Meisterbetrieb und freie Werkstatt bieten wir den kompletten Service aus einer Hand: Wartungen, Reparaturen, Inspektionen, Instandsetzungen von Unfallschäden zu günstigen Preisen.
    Sicherheit, Zuverlässigkeit und Qualität haben bei uns den höchsten Stellenwert.

    Wartung, Reparaturen und Unfallinstandsetzung

    Um fällige Wartungen, kleine und große Inspektionen und die Reparatur von Unfallschäden (Unfallinstandsetzung) kümmern wir uns flexibel und zügig.

    TÜV und Abgasuntersuchung (AU)

    Selbstverständlich können wir Haupt- und Abgasuntersuchungen (TÜV und AU) in unserer Werkstatt anbieten. Gerne ermitteln wir bei dieser Gelegenheit auch gerne die für Ihr Fahrzeug zulässige Feinstaubplakette (auch die sog. Umweltplakette).

    Bremsen und Reifen-Service

    Bremsen und Reifen sind Verschleißteile, die regelmäßiger Kontrolle und Wartung bedürfen. Neben Bremsendienst und Reifen-Service haben Sie in unserer Werkstatt auch die Möglichkeit der professionellen Reifeneinlagerung.

    Klimaanlagenservice für Ihr Fahrzeug

    Ein unbemerkter Kältemittelverlust verringert die Leistung Ihrer Klimaanlage. Daher empfehlen wir, Ihr Auto mindestens einmal im Jahr – idealerweise im Frühjahr – zum Klima-Check in unsere Werkstatt zu bringen. Unser Komplett-Service umfasst die Prüfung des Kompressors, Kondensators, Lüftern und Lüftung. Falls nötig können wir in unserer Werkstatt das Kältemittel ergänzen oder absaugen und erneuern.

    Wir prüfen:

    • die Keilriemen auf Zustand und Spannung
    • Desinfizierung (gegen Aufpreis)
    • Pilz- und Bakterienbefall prüfen
    • Bauteileprüfung auch auf Verschmutzung
    • Druckmessung bei aus- u. eingeschalteter Anlage
    • Luftaustrittstemperatur prüfen
    • Funktionsprüfung aller Komponenten
    • Kältemittel recyceln und ergänzen zzgl. Material
    • Kompressorölmenge prüfen und ergänzen zzgl. Material

    Aktuelle Angebote


    HU & AU

    ab 89,95 €

    Inspektion

    ab 39,95 € (zzgl. Material)

    Ölwechsel

    ab 34,95 €

    Klimaanlagen-Service

    ab 59,95 €

    Fahrwerk

    auf Anfrage

    Radwechsel

    ab 19,95 €

Über uns

Kevin Kurnap, KFZ-Technikermeister


Name:   Kevin Kurnap
Abschluss:   Kfz-Technikermeister
2006-2010   Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker
Kfz-Werkstatt Michael Neumann
2006-2012   VLN-Rennserie (24h Silverstone, Nürburgring)
2012   Ausbildung zum Kraftfahrzeug-
technikermeister HWK-Münster
2012-2014   Werkstattleiter
ab 03/2015   Unternehmensnachfolger der Kfz Werkstatt
Grabowski & Bussacker in Recklinghausen

Frank Hansen, Fahrwerkstechnik


Name:   Frank Hansen
Werdegang:   20 Jahre Berufserfahrung im Bereich Fahrwerkstechnik bei der Firma Thyssenkrupp Bilstein.
- Leiter der Einbauwerkstatt Bilstein Technical Center in Ennepetal
- Leiter des Schulungscenters für Bilstein Fahrwerksexperten
  ab 07/2016 Fahrwerksspezialist bei KFZ Kurnap

Jürgen Bussacker


Name:   Jürgen Bussacker
Werdegang:   1970-85: BMW Russ & Futtich
1986-2015: Selbstständig bei KFZ Grabowski & Bussacker
ab 03/2015: Mitarbeiter im Bereich KFZ-Technik bei KFZ-Kurnap

Kundenstimmen

Kunden über die KFZ Kurnap:


Kundenmeinung zu unserer Autowerkstatt

J. Bonefaß, Recklinghausen

"Seit Jahren kümmert sich Herr Kurnap um meine Autos"
Kundenmeinung zu unserer Autowerkstatt

J. Prokopy, Recklinghausen

"Lange habe ich nach einer zuverlässigen Autowerkstatt in Recklinghausen gesucht. Bei KFZ Kurnap bin ich fündig geworden."
Kundenmeinung zu unserer Autowerkstatt

F. Stöckler, Recklinghausen

"Ob Oldtimer oder Neufahrzeug... für das KFZ-Kurnap Team ist nichts unmöglich"
Kundenmeinung zu unserer Autowerkstatt aus Coesfeld

W. Scheda, Kreis Coesfeld

"Einen Audi RS6 kann nicht jeder warten. Ich vertraue ihn nur der KFZ Werkstatt Kurnap in Recklinghausen an."

Fotogalerie

Sehen Sie hier einige Referenzarbeiten
Referenzarbeiten

Mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Kunden

Kontakt

Rufen Sie uns an:

02361 / 65 38 91

Unsere Werkstatt Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:00 bis 17:00
Freitag: 8:00 bis 15:00

TÜV nach Voranmeldung

Was können wir für Sie tun?

Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, wir melden uns bei Ihnen!

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Anfahrt


Alte Grenzstraße 129k
45663 Recklinghausen


Map-Anwendung öffnen

Autowerkstatt Blog

Twin Monotube Projekt Gewindefahrwerk inkl. Lenkanschlagbegrenzer


Wir sind Einbaupartner für VW T5/6 in Sachen Bilstein B14 und Twin Monotube und können euch kompetente Beratung in Sachen Fahrwerk geben! […]

ADAC-Sommerreifentest: Auch Zweitmarken überzeugen


Die Zweitmarken der großen Reifenhersteller sind oft ähnlich gut wie ihre Premiumprodukte. Das ist eines der Ergebnisse des aktuellen Sommerreifentests des ADAC. Die Tester des Autofahrerclubs hatten insgesamt 30 Reifen in zwei Dimensionen unter die Lupe genommen. […]

Autoreifen: Normale Lebensdauer beträgt zehn Jahre


Autoreifen über die normale Lebensdauer hinaus zu fahren, kann gefährlich werden. Ältere Reifen werden nach Angaben der „Initiative Reifen-Sicherheit“ porös und rissig. Außerdem nimmt die Leistungsfähigkeit der Pneus beim Bremsen und in Kurven ab. […]

Aus welchem Material bestehen Bremsklötze?


Bremsklötze müssen mechanisch extrem belastbar und widerstandsfähig sein und dabei Temperaturen von bis zu 800 Grad Celsius standhalten. Das ist eine echte Herausforderung für Ingenieure und Chemiker, teilt der Tüv Nord mit. […]

Fahrwerk kaputt? Wann eine Achsvermessung sinnvoll ist


Das Auto zieht zu einer Seite, das Lenkrad steht schief, das Fahrwerk poltert oder quietscht in Kurven? Das sind nur einige Anzeichen dafür, dass sich das Fahrwerk verstellt haben könnte, erklärt der Tüv Süd. […]

Diese Dinge müssen in Ihrem Auto-Erste-Hilfe-Kasten sein


Nach § 35h der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) müssen Sie in Ihrem Fahrzeug Erste-Hilfe-Material mitführen, das der DIN 13164 entspricht. Diese DIN wurde 2014 geändert und der notwendige Inhalt von Verbandkästen erweitert. […]

Umweltprämie für alte Diesel


Der Diesel steht in Sachen Luftverschmutzung aktuell stark in der Kritik. Jetzt legen die Autobauer verschiedene Prämienmodelle auf, um alte Diesel von den Straßen zu bekommen – und um neue Autos zu verkaufen. Hier alle Angebote. […]

Dashcams - erlaubt oder verboten?


Dashcams werden in Deutschland immer beliebter. Es handelt sich dabei um kleine Kameras auf dem Armaturenbrett oder der Windschutzscheibe, die während der Fahrt alles aufzeichnen. Viele erhoffen sich dadurch eine Verbesserung der Beweisführung im Falle eines Unfalls oder möchten verkehrswidriges Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer zur Anzeige bringen. […]

Freie Kfz-Werkstätten verhindern Preismonopole…


Freie Werkstätten warten und reparieren nicht nur eine Automarke. Mit modernster Diagnose- und Reparaturtechnik für Mehrmarken und mit Original-Ersatzteilen reparieren sie zuverlässig und termingerecht die verschiedenen Modelle ihrer Kunden. Ihr Preisvorteil wird von den Autofahrern sehr geschätzt. […]

Was muss ich bei einem Steinschlag auf der Windschutzscheibe beachten?


Prallt bei hohem Tempo etwa ein Stein auf die Windschutzscheibe, entsteht oftmals ein kleines Loch, das sich zu einem Sprung ausweiten kann. […]

Welche Nachteile haben Ganzjahresreifen beim Auto fahren?


Der Frühling steht vor der Tür und damit für die meisten Deutschen auch der Reifenwechsel. Diesen können sich 15 Prozent der Autofahrer sparen - sie nutzen Ganzjahresreifen. […]

Vor Autodieben schützen – Auto Alarmanlage nachrüsten


Moderne Fahrzeuge verfügen in aller Regel über eine bereits eingebaute Auto-Alarmanlage, dies ist jedoch bei älteren Modellen häufig nicht der Fall. Da lohnt es sich eine Absicherung vorzunehmen, denn Diebe, welche nur kurzfristig ein Fahrzeug benötigen, suchen sich viel lieber ein älteres aus – bei diesen muss schließlich nicht mit einem Alarm gerechnet werden. […]

Wie lange haftet die Autowerkstatt?


Kaum ist die Rechnung der Autowerkstatt bezahlt, schon tritt das angeblich behobene Problem wieder auf. Müssen die Mechaniker nachbessern? […]

Bilstein Fahrwerk des Monats

BILSTEIN B4 Luftfedermodul / Stoßdämpfer

Durch den Einsatz des BILSTEIN B4 Luftfedermoduls mit adaptiver Dämpfung bleibt die Aufbaueigenfrequenz selbst bei schwerer Beladung konstant. Das System senkt das Fahrzeug bei hohen Geschwindigkeiten automatisch ab, um Luftwiderstand sowie Erhöhung zu reduzieren und die Fahrdynamik zu optimieren. Die Dämpfkräfte passen sich dabei der Fahrsituation automatisch an und verbessern Fahrkomfort und Fahrsicherheit. Durch Variation des Luftdrucks in den Bälgen bieten Luftfedern die Möglichkeit, unterschiedliche Fahrzeughöhenstände einzuregeln. Dieser Aspekt wirkt sich von Vorteil auf den Niveauausgleich bei unterschiedlichen Beladungszuständen aus. Zudem sind verschiedene Aerodynamik- und Geländepositionen einstellbar. Diese Eigenschaften variieren je nach Fahrzeughersteller.

Wie z.B. bei Mercedes-Benz ist BILSTEIN seit mehr als 50 Jahren der kompetente Technologiepartner im Bereich Fahrwerktechnik. Somit reicht die Range der Fahrzeuge, bei denen DaimlerChrysler auf die Technik von BILSTEIN setzt, vom Smart, über die E-Klasse und die S-Klasse, bis hin zum Maybach. Zusammen mit DaimlerChrysler hat BILSTEIN für die Topmodelle der Fahrzeuglinien innovative, elektronisch gesteuerte Luftfedersysteme entwickelt.

Mit den Luftfedermodulen für z.B. die Mercedes-Benz S-Klasse (W220/C215) legt BILSTEIN den Grundstein für das Produktprogramm BILSTEIN B4 Luftfedermodule. Alle Komponenten entsprechen exakt den Ausführungen der Fahrzeughersteller. Einfach und sicher lassen sich die Systeme montieren und sorgen nach Installation für ein perfektes Fahrverhalten mit hohen Leistungsreserven in jeder Fahrsituation.

Die Produktvorteile auf einen Blick:
  • Erstausrüsterqualität
  • 100% BILSTEIN-Gasdruck-Technologie
  • Hohe Leistungsreserven
  • Konstante Dämpfkraft